Fünflochflöte

Speziell für das Alter der musikalischen Früherziehung und den Einstieg in die Welt der Notenlehre und des Instrumentalspiels ist kein Instrument besser geeignet und leichter zu erlernen als die Fünflochflöte.

Durch die Reduzierung spieltechnischer Probleme auf das absolut Nötige sorgt diese Flöte dafür, dass der erste Kontakt des Kindes zum eigenen Instrument zu einem faszinierenden Erlebnis wird- zu einer Faszination, die ein Leben lang anhalten kann! (Vgl. Voggenreiter Verlag)

Grundlagenkompetenzen für das Instrumentalspiel wie beispielsweise das Gefühl für Rhythmus, Tonlänge und Noten lesen werden genauso spielerisch erarbeitet wie der Umgang mit dem Instrument selbst!

In diesem Kurs gehen wir mit dem kleinen “Voggy” auf Abenteuerreise durch die Welt der Musik. (Konzept von Voggenreiter, einem der bekanntesten Anbieter von Einsteiger-Instrumenten-Sets) Erlernt werden die Töne g’, a’, h’, c”, d” und e”, womit die meisten gängigen Kinderlieder spielbar sind! Die in dieser Schule erworbenen Kenntnisse können später als solide Grundlage für ein Erlernen der “großen” Blockflockflöte oder eines anderen Instrumentes genutzt werden. Ihre Griffweise ist im entsprechenden Tonbereich direkt auf die Alt-Blockflöte übertragbar.

 

Veranstaltungsort

MGH Oestrich- Winkel
Hauptstraße 45
65375 Oestrich

Tel. 06723602558

Zeiten

Donnerstag:
17:00 – 18:00 Uhr

Preis

Die Teilnahme ist kostenfrei

Für wen?

  • Kindergartenkinder (3-6 Jahre)
  • Kleinkinder (1-3 Jahre)

Kategorien

  • Kinderprogramm
  • Musik hören & machen

Sportlich aktiv sein

Bildung & Bewegung

Unterstützung & Beratung

Feste & Märkte

Kinder - programm

Kreativ sein

Kultur genießen

Spiritualität & Erfahrung

Musik hören & machen