Jugendpark der Kulturen erledigt

Der Jugendpark der Kulturen ist als ein interkulturelles und demokratisches Jugendprojekt entstanden.

Gemeinsam haben einheimische Jugendliche und Jugendliche mit Migrations- und Fluchthintergrund im Zeitraum von 2018 bis 2020 das früher unzugängliche und verwilderte Gelände gerodet, Zäune und Trockenmauern gebaut, Tore geschmiedet und das Gelände neu bepflanzt.

Mit dem Park ist ein Ort entstanden, mit dem sich Jugendliche identifizieren und an dem sie sich wohlfühlen.
Der Park ermöglicht zu besonderen Gelegenheiten auch der örtlichen Bevölkerung den Zugang zu einem der schönsten Plätze im Rheingau und ist ein positives Zeichen für Jugendengagement und Integration.

Der Jugendpark steht Initiativen, Vereinen und Schulen für Veranstaltungen zur Verfügung.
Der Park ist ein Kooperationsprojekt der Philipp-Kraft-Stiftung mit der Stadt Eltville.

Veranstaltungsort

JUGENDPARK DER KULTUREN
65343 Eltville

www.philipp-kraft-stiftung.de

Zeiten

Freitag:
16:00 Uhr

Preis

Die Teilnahme ist kostenfrei

Kontakt zum Anbieter

Philipp-Kraft-Stiftung
Leitung: Gaby Roncarati
Burgstraße 7
Eltville Eltville

Tel. 06123 - 79 35 56
infophilipp-kraft-stiftung.de

Für wen?

  • Junge Erwachsene (18-25 Jahre)
  • Teens (13-17 Jahre)

Kategorien

  • Kinderprogramm
  • Kultur genießen

Sportlich aktiv sein

Bildung & Bewegung

Unterstützung & Beratung

Feste & Märkte

Kinder - programm

Kreativ sein

Kultur genießen

Spiritualität & Erfahrung

Musik hören & machen