„Orgelsonaten“ Musik zur Marktzeit erledigt

Die im 16. Jahrhundert als Spiel- oder Klangstück entstandene Sonate ist ein meist mehrsätziges Instrumentalstück für ein Soloinstrument oder eine kammermusikalische Besetzung. Bezirkskantor Florian Brachtendorf stellt in seinem Programm zur Marktzeit drei Sonaten unterschiedlicher Epochen vor.
Sowohl in der barocken Triosonate c-Moll von Johann Sebastian Bach als auch in der Kompilation zweier Sonaten Paul Hindemiths aus dem 20. Jahrhundert begegnet uns die Satzfolge Schnell – Langsam – Schnell.

Justin Heinrich Knechts „Große Orgelsonate in C-Dur für Geübtere“ entstammt dessen umfassender Orgelschule der sog. Wiener Klassik und repräsentiert
den einsätzigen Sonatentypus.

Eintritt frei, weitere Informationen finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort

Rheingauer Dom
Bischof- Blum Platz
65366 Geisenheim

Zeiten

Freitag, den 13.05.2022:
11:00 Uhr

Preis

Die Teilnahme ist kostenfrei

Kontakt zum Anbieter

Pfarrei und Kirchengemeinde Heilig Kreuz Rheingau
Zollstraße 8
65366 Geisenheim

Tel. 06722 - 75 07 40
infoheilig-kreuz-rheingau.de
heilig-kreuz-rheingau.de

Für wen?

  • Frauen
  • Männer

Kategorien

  • Spiritualität & Erfahrung

Sportlich aktiv sein

Bildung & Bewegung

Unterstützung & Beratung

Feste & Märkte

Kinder - programm

Kreativ sein

Kultur genießen

Spiritualität & Erfahrung

Musik hören & machen